Flexible Bürokonzepte als attraktive Möglichkeit für schnell wachsende Unternehmen

. . .


Die heutige mobile Kommunikation hat zur Folge, dass sich Unternehmensstrukturen verändern und sich der digitalisierten Arbeitswelt anpassen mussten. Dadurch sind flexiblere Bürokonzepte notwendig. Der klassische Arbeitsplatz hingegen tritt aufgrund dieser enormen Veränderungen immer stärker in den Hintergrund.
Dennoch benötigen Mitarbeiter einen Standort, an dem sie im Team zusammenarbeiten und ihre Aufgaben effizient erledigen können. Die Herausforderung liegt auf der Hand: Das Wachstum gerade junger Unternehmen geht enorm schnell vonstatten. Ein Zuwachs von bis zu 30 Mitarbeitern in ein bis zwei Jahren ist bei Jungunternehmen keine Seltenheit mehr. Dadurch ist es für die Unternehmer sehr schwer abzuschätzen, wie viel Bürofläche bzw. wie viele Arbeitsplätze sie in Zukunft benötigen werden.

Moderne Büroarbeitsplätze für Jungunternehmen

Aufgrund der kurzen Planungszyklen können und wollen sich junge Start-ups nicht mehr an Mietverträge binden. Vielmehr benötigen sie auf der einen Seite Büroverträge, die flexible Laufzeiten aufweisen, und auf der anderen Seite die Möglichkeit, die Büroflächen ihren aktuellen Bedürfnissen anzupassen. All diesen Anforderungen wird das Angebot des Business Centers Königstraße in Stuttgart gerecht. So können diese Arbeitsplätze bedarfsorientiert gemietet werden. Zudem sind die Räumlichkeiten mit modernster technischer Infrastruktur ausgestattet. Im Vergleich zu einer konventionellen Anmietung, bei der man in den meisten Fällen für fünf Jahre gebunden ist, bietet des Business Center Königstraße kurze Kündigungsfristen.

Dieses Konzept bietet vor allem jungen Unternehmen sehr viele Vorteile: So müssen sie nicht laufend neue Büroräume suchen und auch die Investitionen in eine neue Arbeitsplatzausstattung fallen weg. Sobald neue Mitarbeiter eingestellt werden, besteht die Möglichkeit, den Mietvertrag um zusätzliche modern ausgestattete Arbeitsplätze zu erweitern. Dabei kann es sich wahlweise um temporäre Arbeitsplätze im Shared Office handeln oder aber auch um ein Team Office oder ein Managed Office, das Platz für bis zu 40 Mitarbeiter bietet. Auf diese Weise werden die Unternehmer nicht mit organisatorischen Aufgaben belastet, sondern können sich voll und ganz auf ihr Kerngeschäft konzentrieren.

Die Vorteile der Coworking Spaces sind:
• Konferenz- und Seminarräume mit Catering
• Lounge- und Bistrobereich
• modernste IT- und Telekommunikationsstrukturen
• Telefon- und Sekretariatsservice
• WLAN, LAN und Breitband-Internetanschluss
• Reinigungsservice
• ständig besetzte Rezeption

Gerade für junge Unternehmen und Freiberufler sind Shared Office Coworking Spaces attraktive Arbeitsplätze, denn diese sind mit einer kompletten Office-Infrastruktur ausgestattet. Neben den Büroflächen sind auch Konferenz-, Seminar- und Meetingräume verfügbar, die mit modernster Präsentationstechnik ausgestattet sind. Gerade in der Startphase ist dies sehr hilfreich, denn vielfach finden Seminare, Meetings und Schulungen bereits vor der Unternehmensgründung statt.

Zeit und Geld sparen mit Büros „on demand“

Moderne Büros bieten Arbeitsplätze, die nicht mehr auf eine bestimmte Tätigkeit ausgerichtet sind. Vielmehr handelt es sich um ein flexibel nutzbares Arbeitsumfeld. In einem Shared Office können auf diese Weise beispielsweise Marketing- oder Vertriebsmitarbeiter tätig sein, aber genauso gut auch Mitarbeiter, die organisatorische Tätigkeiten ausführen.

Das Shared-Office-Konzept zeichnet sich dadurch aus, dass neben Bürotechnik und Büromöbeln eine sehr gute Telekommunikationsinfrastruktur mit Internetzugang verfügbar ist. Zusätzlich sind Sekretariats- und Telefonservices eine hilfreiche Ergänzung. Bei Bedarf stehen Netzwerkadministratoren und Office Manager zur Verfügung. Dadurch können sowohl Zeit als auch Anfangsinvestitionen in beträchtlicher Höhe eingespart werden, denn es fallen weder Investitionen in die Büroausstattung noch Maklerprovisionen an. Zusätzlich wird Zeit gespart, da beispielsweise Anmeldungen von Breitbandinternet oder Strom nicht mehr notwendig sind. Die dauerhaft besetzte Rezeption sorgt für eine ständige Verfügbarkeit.

Fazit: Ein attraktives Konzept

Business Center und Coworking Spaces sind vor allem für junge Unternehmen eine attraktive Möglichkeit, um in Wachstumsphasen schnell und kostengünstig zusätzliche Büroarbeitsplätze zu schaffen. Überzeugend ist dieses Konzept vor allem durch die Flexibilität hinsichtlich der Kosten sowie der kurzen Mietvertragslaufzeit. Einzelne Büroarbeitsplätze können bedarfsorientiert und mit nur wenig Zeitaufwand gemietet werden, um neuen Mitarbeitern einen modernen Arbeitsplatz, den sie wie ihr eigenes Büro nutzen können, zu bieten.

Posted on July 06, 2018

Büro & Marketing – Service e.K.
Wilhelmsbaupassage
Königstraße 80
70173 Stuttgart
Deutschland

+49 (0) 711 23 73 50

info@bms-stuttgart.de

Mo.-Do.: 8:30 - 17:30
Fr.: 8:30 - 16:30

Copyright by Büro & Marketing – Service e.K. 2018 | All Rights Reserved
IMPRESSUM | DATENSCHUTZ
Developed and designed by HHK SOLUTIONS